Datenschutzerklärung

Im Sinne des Datenschutzgesetztes (DSG) sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) werden alle Daten, die Sie RAINBOWS bekannt geben, ausschließlich im Rahmen der Tätigkeiten von RAINBOWS verwendet.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Verein RAINBOWS
Grabenstraße 88
8010 Graz
Telefon: 0316/688670
Email: office@rainbows.at

Wenn Sie persönlich, über Telefon, per Formular auf der Website oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden alle von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und bestmögliche Begleitung und Betreuung Ihres Kindes gespeichert. Sensible Daten verarbeiten wir ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung bzw. der Einwilligung Ihres Kindes, falls dieses älter als 14 Jahre ist.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung stellen Art 6 Abs. 1 (a) sowie (b) EU-DSGVO dar.

Personenbezogene Daten von KundInnen, SpenderInnen, SponsorInnen und Mitgliedern, die auf vertraglicher Grundlage verarbeitet werden, verwenden wir auch zu Zwecken der Informationszusendung sowie für Zusendungen von Einladungen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung stellt Art 6 Abs. 1 (b) EU-DSGVO dar.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir die angegebenen Daten ausschließlich für die Zusendung des Newsletters. Es steht es Ihnen selbstverständlich jederzeit frei, sich formlos davon abzumelden mittels Email an office@rainbows.at.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung stellt Art 6 Abs. 1 (a) EU-DSGVO dar.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten bei Vorliegen einer Spende für die Spendenabsetzbarkeitsmeldung an die zuständigen Finanzbehörden weiter. RAINBOWS gibt persönliche Informationen weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder von einer Behörde gefordert wird. Dies ist auch der Fall, wenn wir Grund zur Annahme haben, dass eine Verletzung oder eine missbräuchliche Verwendung unserer Website vorliegt. In diesen Fällen behalten wir uns das Recht vor, die entsprechend notwendigen persönlichen Informationen oder die behördlich geforderten Informationen offen zu legen. Im Übrigen erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten nur an vertraglich gebundene Auftragsverarbeiter.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Folgende Daten werden im Zuge der Datenverarbeitung an Staaten außerhalb der EU übermittelt:

  • Anwendung: Google Analytics, Land: USA (US Privacy-Shield)
  • Datenarten: anonymisierte IP Adresse, Websitetitel, browserspezifische Informationen, Informationen über die Websitenutzung.

Unsere Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out – Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Einsatz von Social-Media-Plug-ins

Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: [Facebook, Instagram]. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-in-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Im Fall von Facebook wird nach Angaben der jeweiligen Anbieter in Österreich die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Da der Plug-in-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

Adressen der jeweiligen Plug-in-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

Facebook Gefällt mir / Teilen

Betreiber des sozialen Netzwerks: Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, California 94304, USA

Datenschutzerklärung Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Instagram Social Plugin

Betreiber des sozialen Netzwerks: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA

Datenschutzerklärung Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Wie wird auf der Website von RAINBOWS für die Sicherheit und den Schutz vertraulicher Informationen gesorgt?

RAINBOWS verwendet für die Zahlungsabwicklung eine anerkannte und erprobte Technologie. Zahlungsinformationen werden über eine SSL-Verbindung mit einer höchstmöglichen Verschlüsselung passend zu Ihrem Browser übertragen.

Die Daten sämtlicher Online-Transaktionen werden auf einem Sicherheitsserver, der bei einer internationalen, erfahrenen und angesehenen Gesellschaft untergebracht ist, gespeichert. Mehrere eingebaute Sicherheitsstufen, einschließlich eines hochentwickelten Firewall-Systems, der Verschlüsselung der Kreditkartennummern und der Verwendung von Passworten, schützen die erfassten Daten.

Phishing

RAINBOWS möchte Sie vor der Tatsache warnen, dass es immer häufiger zu Phishing-Versuchen kommt. Trickbetrüger versuchen, geheime Daten von Spendern zu erschwindeln – natürlich zum Schaden der Kinder.

Was ist Phishing?

Phishing ist eine Methode, bei der sich Betrüger geheime Zugangsdaten, wie etwa Passwörter und Angaben zu Kreditkarten erschwindeln; dabei missbrauchen sie elektronische Kommunikationsmittel, um sich als vertrauenswürdige Person oder Firma auszugeben. Die meisten Phishing-Methoden täuschen die Weitergabe von technischen Informationen vor, die als Link in ein e-Mail eingebaut wurden. Die gefälschte Webseite, zu der das Link führt, sieht jener der wirklichen Organisation täuschend ähnlich.

Schutz

  • Weder eine gut konfigurierte Firewall noch das beste Antiviren-Programm werden ausreichen, um Sie wirkungsvoll vor Phishing-Attacken zu schützen. Stete Vorsicht und „gesundes“ Misstrauen sind daher angebracht!
  • Achten Sie auf die Adresse des Absenders, die ähnlich, aber nicht ident ist mit der e-Mail-Adresse von RAINBOWS. Betrüger legen oft kostenlose e-Mail-Accounts an, deren Adressen Firmennamen enthalten, um Sie in die Irre zu führen.
  • Um Ihnen Ihre Zugangsdaten zu entlocken, bauen die Betrüger oft einen Link zu einer gefälschten Webseite ein, die fast oder manchmal sogar genauso aussieht wie das Log-in der echten Webseite von RAINBOWS. Nur weil eine Seite ein RAINBOWS -Logo aufweist oder wie unsere wirkliche Seite aussieht, heißt das noch lange nicht, dass sie es auch ist! Bedenken Sie, dass Logos und Portale von echten Webseiten leicht kopiert werden können.
  • Sollte Ihnen ein via e-Mail empfangener Link zur RAINBOWS-Seite verdächtig erscheinen, geben Sie keine Daten ein, sondern schließen Sie erst einmal Ihren Browser und öffnen ihn dann wieder. Nun tippen Sie die Adresse der Webseite in das Adressfeld ihres Browsers.
  • Das Eintippen der korrekten Adresse unserer RAINBOWS -Webseite ist die wirkungsvollste Methode, um zu verhindern, dass Sie auf eine gefälschte Seite gelockt werden.
  • Geben Sie RAINBOWS Bescheid: office@rainbows.at. Sie können die Phising-Attacke der Anti-Phishing-Arbeitsgruppe melden http://www.antiphishing.org, die zum Vorteil aller User eine einschlägige Liste führt und auf dem neuesten Stand hält.

Welche Regeln gelten, wenn ich auf eine andere Website wechsle?

Über unsere Website können Links zu anderen Websites oder Ressourcen bereitgestellt werden. Da wir keinerlei Einfluss auf diese Websites haben, können wir keine Haftung für deren Verfügbarkeit übernehmen, noch können wir Inhalte, Werbungen, Produkte oder sonstiges Material, das auf oder über solche Websites oder Ressourcen erhältlich ist, empfehlen oder dafür irgendeine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Weiters übernehmen wir keine direkte oder indirekte Verantwortung oder Haftung für Schäden oder Verluste, die durch oder in Verbindung mit der Verwendung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die über extern verknüpfte Websites oder Ressourcen erhältlich sind, verursacht werden oder angeblich verursacht wurden.

Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie dies nötig ist, um die genannten Geschäftszwecke zu erreichen und wie dies nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten zudem jedenfalls so lange gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen ist.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verwendung von personenbezogenen Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Sie müssen sich dazu lediglich als betroffene Person legitimieren. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde (siehe http://dsb.gv.at) zuständig. Unser Kontakt: Verein RAINBOWS, Grabenstraße 88, 8010 Graz, Telefon: 0316/688670, Email: office@rainbows.at.